Skip to main content

Razer Raiju Test – Der neue Ps4 Pro Controller im Überblick

razer raiju testIn den letzten Jahren hat sich im Gaming eine Menge getan. Zocker gab es schon immer viele, doch dass die E-Sports solch eine Anerkennung gewinnen, ist eher neu. In Asien wird die E-Sports Szene bereits seit vielen Jahren gefeiert. Aber so langsam kommt der Sport auch in Deutschland am. Pro 7 Maxx überträgt sogar mittlerweile E-Sports Events von Spielen wie z.B. League of Legends oder CS Go. Kein Wunder, dass sich immer mehr Leute in den E-Sports durchsetzen möchten. Zumal man mit diesen mittlerweile auch sehr gut Geld verdienen kann, wenn man denn oben mitspielt. Bei den Gamern im competetive Bereich gibt es zwischen den einzelnen Skills und Fähigkeiten kaum noch signifikante Unterschiede. Hier zählt wirklich jede Milli-Sekunde und man versucht alles mögliche auszuloten, was einem behilflich sein könnte. Und dazu gehören unter anderem auch spezielle Gaming Controller, wie der Razer Raiju, welcher vor kurzem von Sony angekündigt wurde. Der Gaming Controller soll noch dieses Jahr zum Weihnachtsgeschäft erhältlich sein. In diesem Razer Raiju Test erfährst du wo du den Razer Raiju kaufen kannst und was der Controller zu bieten hat!

Razer Raiju im Test – der Controller in der Praxis

Hier wirst du den Razer Raiju kaufen können

Wir denken, dass es mehrere Plattformen geben wird, wo man den Razer Raiju kaufen können wird. Aktuell ist der Controller noch nicht erhältlich aber man kann diesen bereits vorbestellen und auch ein erster Preis ist bekannt! Zurzeit kann man den Controller bei dem Anbieter vorbestellen, den du hier unter dem Absatz sehen kannst. Doch da die Controller sehr begehrt sind und da der Verkaufsstart wahrscheinlich um den 17. Dezember ist, sollte man sich besser 2 mal überlegen, ob man das Gerät nicht besser jetzt schon vorbestellt. Hier kannst du den Razer Raiju bereits jetzt z.B. auf Amazon vorbestellen.

Man wird den Raiju Controller aber sicherlich auf der offiziellen Seite von Razer erwerben können. Weitere Vertriebskanäle werden sicherlich sämtliche Elektro-Fachhändler wie Saturn, Media Markt oder Bening sein. Wir sind uns auch eigentlich ziemlich sicher, dass man den Razer Raiju in Kürze bei Amazon kaufen kann. Aber auch unser Partner Roxxgames* hat häufig aktuelles Equipment von Razer im Angebot. So hat Roxxgames auch beispielsweise das Gegenstück zum neuen Razer Raiju im Sortiment – den Razer Wildcat. Aber auch eine große Auswahl an Scuf Controllern ist hier zu finden. Sobald wir mehr wissen, wirst du es hier direkt erfahren – also schau hier öfter’s vorbei! Wenn du möchtest, dann kannst du dich auch in unsere E-Mail Liste eintragen, wenn wir dich benachrichtigen sollen, ob der Controller auf weiteren Plattformen wie z.B. Amazon erhältlich ist.

 

Was hat der Razer Raiju Test des Controllers zu bieten

Der Razer Raiju erinnert teilweise an die Vorreiter der modifizierten Gamepads – dem Scuf Controller. Auch beim Razer Raiju kaufen wird man an der Unterseite konfigurierbare Trigger-Tasten haben, mit welchen man das Spielgeschehen noch besser leiten kann. Die Trigger sind vor allem der Hauptgrund, warum so viele Leute solch einen hohen Preis zahlen. Denn mit den Triggern kann man eine Menge anstellen. Bei Black Ops 3 kann man beispielsweise springen und gleichzeitig sich drehen und schießen. Vor allem bei einem Ego-Shooter wie diesem ein Vorteil, der sich deutlich bemerkbar macht.

Der Razer Raiju kann mit Gewichten angepasst werden, sodass diese unterschiedlich schwer in der Hand liegt. Die Form des Controllers unterscheidet sich ebenfalls sehr stark zum herkömmlichen Ps4 Standard Controller. Der Controller ist vor allem größer und wird wahrscheinlich etwas griffiger und fester in der Hand liegen. Das ist aber nur eine Vermutung. Vom Preis her wird der Gaming Controller wahrscheinlich im niedrigen 3-stelligen Bereich liegen. Der Razer Raiju ist das Gegenstück zur Xbox-Variante von Razer – dem Xbox Wildcat Controller. Dieser kostet auch in etwa ca. 110€, was ein verkraftbarer Preis wäre, wenn man bedenkt, dass die einfachen Standard Controller schon teilweise bis zu 70€ kosten.

Optionales Gaming mit Kabel

Wie der Razer Raiju Test zeigt, wird man vermutlich mit und ohne Kabel spielen können. So kann man bei Bedarf das Kabel ganz einfach beim Controller an der Vorderseite heran schrauben, was in dem Thumbnail des unteren Videos gut zu sehen ist. Doch warum sollte man das überhaupt machen? Nun davon könnte man sich eine verbesserte Latenz und Reaktionszeit erhoffen!

Und gerade im competetive Bereich zählt jede Milli-Sekunde, sodass dieses Features wirklich nützlich sein kann. Außerdem hat man wahrscheinlich (nicht bestätigt) die Möglichkeit jederzeit zu zocken, ohne seinen Controller aufzuladen. Und jeder weiß wie nervig es sein kann, wenn Kollegen zu Besuch sind und man nicht zocken kann, weil der Controller mal wieder nicht aufgeladen ist.

Das Gegenstück zum Xbox Wildcat Modell

Rein optisch ähnelt der Razer Raiju Controller sehr stark dem Razer Wildcat Controller für die Xbox One. Das Interface und die Konstruktion sind ähnlich und es unterscheidet sich wahrscheinlich kaum etwas. Das liegt wahrscheinlich vor allem daran, dass der Wildcat Controller ein sehr großes Ansehen in der Gaming Welt genießt und das Modell ein voller Volltreffer war. Wir selber sind keine Xbox-Gamer, haben aber schon eine Menge von dem Controller gehört. Umso besser, dass Razer mit ihrem neuen Pro Controller für die Playstation nachzieht. Die Playstation 4 Pro kommt übrigens am 10. November heraus. Mehr dazu kannst du in diesem Beitrag erfahren: Ps4 Pro kaufen. Weitere Informationen zu den neuen Playstation Controllern erhältst du auch in diesem Video:

Abschließend zum Razer Raiju Test

Wir sind wirklich sehr gespannt, was uns bei dem Gaming Controller von Razer erwarten wird und haben uns auch schon sehr über die Ankündigung gefreut! Für alle competetive Gamer ist solch ein Controller mit konfigurierbaren Trigger Tasten sowieso ein Must-Have.

Aber auch gewöhnliche Zocker haben mit diesem Controller sicherlich ihren Spaß – vor allem wenn diese schon ohnehin nicht so zufrieden mit der Form des Standard Controllers sind. Wo man den Razer Raiju kaufen können wird, weiß man noch nicht genau aber hier werden wir euch definitiv auf dem Laufenden halten! Wir hoffen wir konnten mit unserem kurzen Beitrag zum Razer Raiju Test etwas weiterhelfen!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 3,33 out of 5)
Loading...


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *